2015_04_12.jpg

Nun ist auch diesjähriger „17- Badgers Cup“ im Steinach vorbei. Es hat wieder mal viel spaß gemacht dabei zu sein. Wir hatten Super Schnee, super Skipiste, super Wetter alles war perfekt. Auch Sportlich konnten sich die Albatrosse sich gut auf den zehnten Platz behaupten.
Am ersten Tag der „Gruppen-Runde“ mussten zwar zwei hohe Niederlagen eingesteckt werden, gegen SC Libellen und HC Ermatingen jeweils mit 7:0. Dich der Sieg 6:0 über die Iserlohn Longnecks brachte uns auf den dritten Gruppenplatz , so dass wir am nächsten Tag um die Plätze 9-12 spielen konnten.

Am zweiten Tag haben die Albatrosse sehr guten Start erwischt und gewannen das erste Spiel mit 3:1 gegen Grieser Laggl. Die zweite Begegnung hat da angefangen wo die erste endete… Super Start mit drei Führungstore für Albatrosse, doch die letzte acht Minuten des Spiels konnten die Neusser nicht heil über die Runde bringen. Und so ging es nach einem 3:3 Unentschieden ins Penaltyschießen weiter. Hier hattet wir leider nicht so weil Glück wie die EHC Geile sieche Bärn und verlieren es mit (1von 3) zu (2 von 3).